Ach, immer wieder schön, die Easyjet-Lines. Wäre da nur nicht der Beigeschmack des „Wir würden ja gern…“ Aber dass es so kommen würde, wie es jetzt gekommen ist, konnte natürlich auch bei der Airline und deren Agentur niemand ahnen.